Search Topics

Media Relations
United States
817-967-1577 (8:00 a.m. – 5:30 p.m. CST, Monday-Friday)
817-931-1348 (after-hours duty manager)
mediarelations@aa.com (not monitored after hours)

International
Europe and Asia 44 (0) 208 577 4712
Latin American and Caribbean 305-520-3163


 
American Airlines Announces Direct Service Between Dusseldorf (DUS) and Chicago O'Hare (ORD)
PDF Download:
German

German Release


Der neue Flug ab Düsseldorf verbindet Deutschland via Chicago mit über 200 Destinationen innerhalb der Vereinigten Staaten


Am 12. April 2013* nimmt American Airlines einen Nonstop-Flug von Düsseldorf (DUS) nach Chicago (ORD) in den Flugplan auf. Der Verkauf startet am 5. November 2012.

“Unser neuer Flug ab Düsseldorf stärkt unsere Position sowohl im deutschen Markt, wo wir bisher mit einem Nonstop-Flug von Frankfurt zu unserem Hauptdrehkreuz Dallas/Fort Worth verteten sind, als auch unsere Präsenz in Zentraleuropa. Mit dem Ziel Chicago – einer unserer
größten Hubs – erhalten unsere Kunden in Deutschland einen erheblich größeren Zugang zu unserem umfangreichen Streckennetz innerhalb der Vereinigten Staaten.” sagt Ivonne Brauburger, Regional Sales Director & Multinational Sales bei American Airlines. “Diese Ankündigung bestätigt erneut unsere langfristige Absicht, unser weltweites Netzwerk zu stärken. Wir erwarten über 550 neue Langstreckenflugzeuge, darunter die Boeing 777-300ER, 787 und 777-200, mit denen wir auf die spezifische Nachfragesituation in allen bestehenden Märkten reagieren, indem wir unser Netzwerk erweitern und Frequenzen sowie Kapazitäten dort erhöhen, wo unsere Kunden es wünschen.“

Die Route Düsseldorf-Chicago wird im Codeshare mit dem oneworld-Partner airberlin durchgeführt. Zwischen American Airlines und airberlin besteht bereits jetzt eine enge Zusammenarbeit, die durch die Einführung des Fluges ab Düsseldorf noch weiter gestärkt wird. Passagiere können das umfangreiche Streckennetz von airberlin ab Städten wie beispielsweise Moskau, Tel Aviv oder Nizza nutzen, um auf den Flug von American Airlines umzusteigen. Der Flug von Düsseldorf nach Chicago wird außerdem im Rahmen des Joint Business Agreements zwischen American Airlines, British Airways und Iberia operieren.

Der neue tägliche Flug verlässt Düsseldorf um 12:10 Uhr vormittags und landet um 14:20 Uhr Ortszeit in Chicago. In der umgekehrten Richtung geht es ab 17:00 Uhr von Chicago zurück nach Düsseldorf, mit Ankunft um 8:15 Uhr am nächsten Morgen. Ab Chicago bestehen
Anschlussmöglichkeiten zu über 200 Zielen in ganz Amerika. Als Fluggerät wird eine Boeing 767-300 in Zwei-Klassen-Konfiguration (Business und Economy Class mit Main Cabin Extra) eingesetzt.

Flugplan* Düsseldorf (DUS) – Chicago O’Hare (ORD) – lokale Uhrzeiten:
VonNachFlugnr.AbflugAnkunftFrequenz
Düsseldorf
(DUS)
Chicago
(ORD)
AA241
(Nonstop)
12:10 Uhr 14:20 Uhr täglich
      
Chicago
(ORD)
Düsseldorf
(DUS)
AA242
(Nonstop)
17:00 Uhr 8.15 Uhr**täglich
      

* Der erste Flug ab ORD startet am 11. April 2013 / der erste Flug ab DUS startet am 12. April 2013 – vorbehaltlich behördlicher Genehmigung.
**Ankunft am nächsten Tag


Weitere Informationen über American Airlines erhalten Sie auf www.aa.com.


Über American Airlines
American Airlines, American Eagle und AmericanConnection® bedienen gemeinsam 260 Ziele in über 50 Ländern der Welt, mit mehr als 3.500 täglichen Flügen und über 900 Flugzeugen. American Airlines ist Gründungsmitglied der oneworld® Allianz, die einige der besten und größten Namen der Airlinebranche unter ihrem Dach vereint und somit ihren Kunden höchste Servicequalität und Leistung bieten kann. Zusammen bedienen die Allianzmitglieder über 900 Destinationen in 150 Ländern mit mehr als 9.000 täglichen Flügen. AmericanAirlines, American Eagle, AmericanConnection, AA.com und AAdvantage sind eingetragene Marken der American Airlines, Inc.


###


Aktuelle Pressemitteilungen der AMR Corp. finden Sie auf http://www.aa.com

How can we improve our site?